Dienstag, 12. Mai 2015

Nova & Quinton - Second Chance (2)


Titel:  Nova & Quinton - second chance (2) 


Autorin: Jessica Sorensen
Verlag: Heyne Verlag
Genre: new adult
Seitenzahl: 480
Preis: 8,99
kaufen ?: Amazon

                                     

 

 

 

  Klappentext

Nova kann ihn einfach nicht vergessen – Quinton Carter, den attraktiven Kerl mit den honigbraunen Augen und den sexy Tattoos. Er ist ihr Seelenverwandter, und der Gedanke an ihn lässt sie nicht los ... Aber wird er ihre Liebe überhaupt zulassen? Oder stößt er sie wieder weg?
 

   

Meinung

Das Buch hat den ersten Teil auf jeden fall getopt, ich brauche sofort den dritten Teil !  Meines empfindens war es viel emotionaler als im erstem Teil man konnte sich sich gut in die Personen hineinversetzten und auch nicht da manche Situationen echt hirnzerreißend waren und man nicht wusste für man mehr hielt . Der zweite Teil zog mich irgentwie runter  es war ein Gefühlschaos  aber ich konne es kaum aus der Hand legen da es aber der hälfte spannender wurde als es schon war . Was ich noch super finde das sie das Thema Drogen so anspricht und es teils beschreibt so dass  man schon denkt *okay ich werde es niemals zu mir nehmen , den ich möchte nicht auch so enden!* . Es war um einiges brutaler als der erste Band und man braucht schon nerven dafür. Nova hat sich von sich aus veränderet jedoch Quinton nicht und ist in der ganzen Sachen noch tiefer gesunken was mich echt betrübt hat . Das Ende war ganz okay doch ich  hätte mir jedoch ein anderes gewünscht , troztdesem war es ein Super Buch !

  Fazit 

Es ist einfach ein Super Buch wo ich zu mindest wenig zu kritisieren habe . Ich mag es und ihr Schreibstill ist einfach super man versteht alles und man hat keine Probleme beim lesen ich würde weiter empfehlen  da es nicht alltümliches ist , es ist mal was anderes und das finde ich super.

 

                        Meine  Bewertung : 4,5 Sonnenblumen

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen